Sehr geehrte Leser/innen

Bevor es in die Sommerferien geht, möchten wir Ihnen die 3. Ausgabe des Manager Cockpits zum Lesen anbieten. Wir haben wieder Themen mit besonderer Aktualität für Sie ausgewählt.

Das Schlagwort des Jahres könnte Energieeffizienz werden. Das Thema Mitarbeiterbeteiligung verbindet Energie und Finanzierung auf eine überraschende Weise. Reach ist mit der Vorregistrierung in die heiße Phase getreten. Schließlich etwas Statistik im Bereich Arbeitssicherheit.

Die nächste Ausgabe wird im November 2008 erscheinen. Sollten Sie den Informationsbrief abbestellen wollen, finden Sie unten einen Link.


Viel Spaß beim Lesen,
Ihr Opticonsult-Team

Energieeffizienz nimmt Form an

Setzt man in Österreich bisher vor allem auf die Förderung von Klimaschutzprojekten –2007 wurden bereits etwa 3000 Einzelprojekte gefördert – so will man in Deutschland unter anderem gezielt den Mittelstand anregen, die Energiebilanz zu verbessern. Ende Februar 2008 wurde dafür von der KfW das Energieeffizienzprogramm aufgelegt. mehr

Vorschaubild
Dr. Rudi Eder

Mitarbeiterbeteiligung - Wie kann ich das Kapital meiner Mitarbeiter sichern?

Nicht nur in Großunternehmen spielt die Beteiligung der Mitarbeiter eine immer größere Rolle. Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet die Mitarbeiterbeteiligung viele Vorteile. Dabei geht längst nicht allein um die weichen Faktoren, wie eine gesteigerte Motivation oder Arbeitszufriedenheit. mehr

Vorschaubild
Bruno Schwenk

Reach macht Ernst!

Am 1. Juni begann die Phase der Vorregistrierung innerhalb der neuen EU-Chemikalienrichtlinie REACH. Spätestens jetzt muss jedem klar sein, dass dies praktisch jedes produzierende Unternehmen und daneben viele andere betrifft. Bis 31. Dezember 2008 bleibt Zeit, um sich darauf vorzubereiten, die Lieferanten aufzufordern, die Kunden zu beruhigen oder notfalls selbst die Vorregistrierung vorzunehmen. Diese kostet nichts, aber Versäumnisse könnten teuer zu stehen kommen. mehr

Vorschaubild
Dr. Rudi Eder

Zahl der Arbeitsunfälle steigt weiter

Die Anzahl der Arbeitsunfälle von Arbeitern und Angestellten ist in Österreich im Jahr 2006 auf 107.000 gestiegen. Für 2007 zeichnet sich ein ähnliches Bild ab. In Deutschland ist die Anzahl von Arbeitsunfällen auch im Jahr 2007 weiter gestiegen. mehr

Vorschaubild
Dr. Rudi Eder

Wenn Sie diesen Newsletter nicht länger zugesendet bekommen möchten, können Sie sich
per Mail an uns abmelden.