Sehr geehrte Leser/innen

Vor sich sehen Sie die 1. Ausgabe des Manager Cockpit 2009. Wir haben wieder aktuelle und interessante Themen für Sie ausgewählt.

Wir beginnen mit dem Thema Unternehmensnachfolge, das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Darüber hinaus informieren wir Sie über das neue Sonderprogramm der KfW 2009. Last but not least berichten wir über das Thema Mitarbeiterbeteiligung als Instrument gegen den Fachkräftemangel und als weitere Möglichkeit den Folgen der Finanzkrise zu begegnen.

Sollten Sie den Informationsbrief abbestellen wollen, finden Sie unten einen Link.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihr OPTICONSULT-Team


Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge ist nach wie vor ein ernstes Thema für viele tausend Familienunternehmen. Derzeit sind mehr als 300.000 mittelständische Unternehmen von dieser Problematik betroffen. Es geht neben der Erhaltung und langfristigen Sicherung des Lebenswerkes auch um den Erhalt der Arbeitsplätze. mehr

Vorschaubild
Peter Kühling

KfW-Sonderprogramm 2009

Im Rahmen des Maßnahmepakets der Bundesregierung weitet die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ihre Förderung in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, energetische Gebäudesanierung, Innovationsfinanzierung und Infrastruktur aus. Im Bereich der Unternehmensfinanzierung hat das Kreditinstitut das das neue "KfW-Sonderprogramm 2009" aufgelegt. mehr

Vorschaubild
Klaus Seubert

Mitarbeiterbeteiligung, ein Instrument gegen den Fachkräftemangel

Mitarbeiter an das Unternehmen langfristig binden ist in vielen Unternehmen ein Gebot der Stunde, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Anreize werden meist in Form von Geld oder Geldwerten sowie von Arbeitsmodellen oder Arbeitsorganisationen angeboten. Diese Anreize sind aber an die Tätigkeit im Unternehmen gebunden. mehr

Vorschaubild
Bruno Schwenk

Wenn Sie diesen Newsletter nicht länger zugesendet bekommen möchten, können Sie sich
per Mail an uns abmelden.