Arbeitssicherheit = Keine Arbeitsunfälle in Ihrem Betrieb

Erreichen Sie Ihr Ziel: Null Arbeitsunfälle Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Dienstleister in Ihrem Unternehmen!

Warum kann dieses Thema für Sie interessant sein ?

Ein Unternehmen hat zu viele Arbeitsunfälle und möchte die Anzahl reduzieren.
Durch häufige oder schwere Arbeitsunfälle ist ein Unternehmen ins Gerede gekommen und möchte aktive Arbeitssicherheitspolitik betreiben.
Ein Unternehmen hat hohe Kosten für Arbeitssicherheit (entweder hohe Beiträge an die Berufsgenossenschaft oder als Folge von Arbeitsunfällen) und möchte diese Kosten reduzieren

Dabei ist nur ein Teil der unsicheren Ereignisse in Ihrem Unternehmen als Betriebsunfall sichtbar. Anders gesagt sind die meldepflichtigen Arbeitsunfälle nur die Spitze des Eisbergs.


Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen davon ?

Erhöhte Arbeitssicherheit für die Mitarbeiter.
Vermeidung von Unfällen, die den Bestand bzw. Ruf des Unternehmens(-standortes) in der Öffentlichkeit gefährden könnten.
Verringerung der Beiträge zur Berufsgenossenschaft.
Vermeiden von Folgekosten aus Arbeitsunfällen.

Wie gehen wir als Berater vor ?

Identifizieren des Problemumfangs und Kennenlernen des bestehenden Arbeitssicherheitsprogrammes.
Analyse von Arbeitsunfällen nach Kategorien (Technik, System, Verhalten) und Häufigkeiten.
Konzept über Vorgehensweisen in den jeweiligen Kategorien.
Workshops, Schulungen oder Mitarbeitergespräche bzw. andere Maßnahmen.


Die Ursachen von Arbeitsunfällen sind technischer Natur, finden sich in mangelhaften (Management)-systemen oder sind im Verhalten der Mitarbeiter bzw. in der Unternehmenskultur zu suchen (in den Medien "Menschliches Versagen " genannt).

Um das Ziel Null Arbeitsunfälle zu erreichen, muss deshalb an allen drei Bereichen gearbeitet werden. Die Erfahrung zeigt, dass durch Verbesserung der Arbeitsmittel und durch Behördenauflagen die Bereiche Technik und System besser abgedeckt sind als der Bereich Verhalten der Mitarbeiter. Hier muss deshalb häufig der Hebel angestzt werden, um das Ziel Null Arbeitsunfälle zu erreichen.

Auf einen Arbeitsunfall kommen ca. 100 unsichere Situationen. Durch das Erkennen und Vermeiden von unsicheren Situationen wird die Basis für die sichtbaren Arbeitsunfälle weggenommen.

Wo erhalten Sie weitere Informationen ?

Dr. Rudi Eder
eder@opticonsult.com

 

Service-Telefon:
+49(0)34207/911-74

Benutzername:
Passwort:
dy>