Vertriebstraining - Das Vertriebsteam zum strategischen Wettbewerbsvorteil entwickeln

Wenn Verkäufer ihre Energie dafür einsetzen, um zu argumentieren, warum Sie die Ziele nicht erreichen können – dann ist Veränderung gefordert. Beginnen Sie mit einem Vertriebstraining.

Warum kann Vertriebstraining für Sie interessant sein ?

Wer kennt sie nicht, die typische Opferrolle, in der sich Vertriebsmitarbeiter oft wieder finden. Sie spüren den Druck der Unternehmensleitung in Form von Zielvorgaben, an deren Realisierung keiner glaubt. Die Verkäufer geben diesen Druck weiter an die Kunden und pushen den Hineinverkauf. Die Kunden leisten Widerstand, verspüren immer weniger Lust und Begeisterung an einer Zusammenarbeit, der Erfolg bleibt auf der Strecke. Damit ist eine Negativ-Spirale in Gang gesetzt. Jede Veränderung beginnt mit einer Investition – in die Entwicklung der Mitarbeiter.  

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen vom Vertriebstraining?

Die Verkäufer werden zu Gestaltern der Kundenbeziehung des Unternehmens. Sie agieren als integrative Drehscheibe und realisieren den eigenen Erfolg über die Begeisterung ihrer Kunden. Sie identifizieren sich mit dem Unternehmen, seinen Zielen und dem Leistungsangebot und gehen auf der anderen Seite ein auf die Ziele und Bedürfnisse der Kunden. Sie fühlen sich für die Ergebnisse verantwortlich und treiben das Geschäft aktiv voran. Damit entsteht eine Gewinner-Gewinner-Situation – motivierte Mitarbeiter, loyale Kunden und positive Vertriebsergebnisse.

 

 

Wie Sie Ihren zukünftigen Vertriebserfolg durch Vertriebstraining sichern können?

Damit Ihr Vertriebsteam effiziente Entwicklungsschritte gehen kann, stehen für uns in der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich der Vertriebsentwicklung 4 methodische Leitsätze im Mittelpunkt –

Spezialisierung, Individualisierung, Erlebnisorientierung und Kontinuität.

Um das zu gewährleisten, steht am Beginn eines jeden Entwicklungskonzeptes eine maßgeschneiderte Situations- und Bedarfsanalyse. 

 

 

 

Spezialisierung


Die Maßnahmen im Bereich der Vertriebsentwicklung sind auf die zukünftigen vertrieblichen Herausforderungen Ihres Unternehmens auszurichten. Daher interessieren uns Ihre strategischen Ziele und Initiativen, die das zukünftige Verantwortungs- und Rollenprofil Ihrer Vertriebsmitarbeiter entscheidend prägen.


Individualisierung


Auf der Basis der Stellenprofile und einer Potentialanalyse ermitteln wir den individuellen Entwicklungsbedarf der einzelnen Vertriebsmitarbeiter. Das garantiert den Erfolg und erhöht die Effizienz der einzelnen Maßnahmen im Vertriebstraining.

 

 

 

 



 

Erlebnisorientierung


Wir begleiten Veränderung didaktisch in 4 Schritten – Erleben, Erkennen, Verstehen und Umsetzen. Eigenes Verhalten wird erlebt und durch Reflexion und Feedback bewusst. Maßgeschneiderter theoretischer Input fördert, das Erlebte zu verstehen und in den Ziel- und Wirkungskontext einzuordnen. Die Definition des persönlichen Vorhabens ist der erste wichtige Schritt in Richtung Umsetzung. Damit wird jedes Vertriebstraining zu einem Schlüsselerlebnis für jeden Teilnehmer.

 

 


 

Kontinuität


Die Begleitung Ihrer Mitarbeiter in deren Entwicklung endet nicht mit Abschluss eines Workshops sondern findet ihre Fortsetzung direkt am Arbeitsplatz. Mit individuellem Coaching verankern wir erste Verhaltensänderungen und stoßen wir weitere Entwicklungsschritte an.

Wo erhalten Sie weitere Informationen

Für weitere Informationen steht Ihnen ein Folder zum Download zur Verfügung.

Außerdem steht ihnen gerne unser Berater und Trainer  Herr Dr. Johann Fischl für ein Entwicklungsgespräch zur Verfügung.

 

Email: fischl@opticonsult.com

 

 

Service-Telefon:
+49(0)34207/911-74

Benutzername:
Passwort:
-- FOOTER:STOP -->