Teamentwicklung - Abteilungsdenken überwinden und zum schlagkräftigen Team werden

Die unternehmerische Herausforderung ist zu komplex und der Wett-bewerb ist zu intensiv geworden, um als Gruppe von Einzelkämpfern bestehen zu können. Spitzenleistung entsteht dort, wo alle an einem Strang ziehen und sich solidarisch und hilfsbereit gegenseitig unterstützen.

Warum kann dieses Thema für Sie interessant sein ?

Wer kennt sie nicht - die Abteilungskaiser, die absolut regieren, Pfründe verteidigen und denen es nur darum geht, Fehler in den anderen Abteilungen zu suchen. Sie wundern sich dann, warum die Mitarbeiter im Unternehmen nicht zusammen sondern gegeneinander arbeiten. Auf der Strecke bleiben die Kunden, die Leistungsqualität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter – keine guten Voraussetzungen für herausragende Leistungen.

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen davon ?

Zusammenarbeit beginnt bei der Führungsmannschaft. Die Vorbildwirkung spielt bei diesem Thema eine zentrale Rolle. Teamentwicklung ist eine hohe Priorität auf der Führungsebene. Nur wenn die Mitarbeiter die Führungskräfte als Mannschaft erleben,  die an einem Strang zieht, kann sich Teamarbeit und abteilungsübergreifendes Denken und Handeln als Unternehmenskultur etablieren. Wenn Sie das erreicht haben, dann hat Ihr Unternehmen begeisterte Mitarbeiter und Kunden, effiziente und schlanke Prozesse und eine Schlagkraft, die der Mitbewerb erst erreichen muß.

Wie gehen wir als Berater vor?

Teamentwicklung ist eine Prozess, der in 4 Phasen verläuft. Aufbauend auf der Teamdiagnose erstellen wir ein individuelles, maßgeschneidertes Entwicklungskonzept.




Den Lerntransfer auf die Arbeitssituation unterstützen wir didaktisch in 4 Lernschritten.




Wo erhalten Sie weitere Informationen?

Herr Dr. Johann Fischl
fischl@opticonsult.com

Service-Telefon:
+49(0)34207/911-74

Benutzername:
Passwort:
y>